Es wird mit rooms kleine digitale Ausgaben unseres NEVER MIND THE KIOSK-Projekts geben. 
Es entstehen Räume für kreative Ideen, Arbeitsgruppen und Präsentationen. In kleinen, begrenzten Gruppen werden wir uns, zu einer dem Thema fördernde Veranstaltung, im Netz treffen.
Die Termine und die Themen der jeweiligen Workgroup werden wir hier auf den NEVER MIND THE KIOSK-Seiten und in unseren sozialen Netzwerken bekannt geben.
Ebenso werden wir in unseren digitalen Räumen zu Vorträgen und Präsentationen einladen. 
Projekte werden vorgestellt, kreative Dienstleister werden einen Einblick in ihre Arbeit präsentieren, Fragen beantworten und gemeinsam mit uns die Möglichkeiten über eine Einbindung ins eigene Netzwerk besprechen. 
Wir werden bewusst darauf achten, dass die Gruppen klein bleiben. Wie geben jedem Teilnehmer die Möglichkeit sich einzubringen. Nur im Team könne wir etwas bewegen.
Die jeweiligen Workgroups sind im Idealfall erst ein Anfang. Wir stellen die Räume auf Wunsch auch im Nachhinein den Teilnehmern zur Verfügung. Wir schließen den Raum ab und wir können uns weiterhin nach Lust und Laune verabreden. Ebenso richten wir zu jedem Raum und Projekt einen personalisierten Webspace ein, um uns Dokumente, Bilder, Ideen und ergänzende Informationen zu den jeweiligen Projekten zur Verfügung stellen zu können.